Föhrer Whisky

von der Hinrichsen's Farm Distillery in Dunsum auf Föhr

Als erster Betrieb auf der Insel Föhr hat sich die Familie Hinrichsen aus Dunsum den Traum der eigenen Distillery zur Whiskyherstellung erfüllt. Vom Getreideanbau bis zum fertigen Produkt erfolgen alle Verarbeitungsschritte auf dem familieneigenen Traditonshof.

 

Jan Hinrichsen ist konsequent und lässt sich nicht beirren: die Authentizität und Qualität seiner Produkte stehen im Vordergrund. Das Kernstück der Whiskyherstellung auf seinem Hof ist die Brennblase aus Kupfer. Hier wird der Malt-Spirit gebrannt: die klare, hochprozentige Grundlage für Hinrichsen's Farm Whisky.

 

Seinen charakteristischen, einmaligen Geschmack erhält der Whisky durch die Lagerung in Eichenholzfässern. Nur ca. 500m vom Deich entfernt lagern die Fässer auf dem Reifeboden des Hofes. Durch das raue Nordseeklima erhält Hinrichsen's Whisky seine ganz eigene Note.

 

Da deutscher Whisky eine Lagerpflicht von drei Jahren hat, wird zunächst ein Teil der Destillate als "Newmake" angeboten: junger Malt-Spirit (Spirituose aus Gerstenmalz), also die Vorstufe des Whiskys vor der Fassreifung.

 

Bei uns finden Sie die Produkte auch in unserem Online-Shop:

www.weinhaus-shop.de/foehrer-spirituosen